| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Wieder Open-Air-Konzert im Dabringhauser Dorfpark

Wermelskirchen. Das Blasorchester Dabringhausen lädt für kommenden Samstag zum Konzert in den Dorfpark ein. Damit jährt sich bereits zum 14. Mal die Open- Air-Veranstaltung, die ein beliebter Anziehungspunkt für Groß und Klein geworden ist. Ab 18 Uhr präsentieren sich die jungen Nachwuchsmusiker aus den Bläserklassen des Grundschulverbundes Dabringhausen-Dhünn und des Nachwuchsorchesters.

Im Anschluss daran lädt das Blasorchester Dabringhausen unter der bewährten Leitung von Reinhold Felthaus zum Mitsingen, Mitswingen und Zuhören ein, zum Beispiel bei bekannten Filmmusiken wie "Somewhere over the rainbow" (The Wizard of Oz) oder Gabriella's Song (Wie im Himmel), heißen Rhythmen wie dem Spanische Zigeunertanz (Pasqual Marquina) oder dem Libertango (Astor Piazolla) sowie bei Klängen von Frank Sinatra bis Michael Jackson. Den musikalischen Ausklang gestaltet die Formation "Original Linnefetaler Musikanten". Für viele Sitzgelegenheiten ist gesorgt.

Sa. 8. Juli, 18 Uhr, Dorfpark, Altenberger Straße. Der Eintritt ist frei.

(tei.-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Wieder Open-Air-Konzert im Dabringhauser Dorfpark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.