| 00.00 Uhr

Kreis Wesel
Aktion "Weihnachts-Wunsch" startet heute im Kreishaus

Kreis Wesel. Den ersten Wunschzettel wird Landrat Dr. Ansgar Müller persönlich vom Wunschbaum nehmen. Heute um 8.30 Uhr startet im Weseler Kreishaus zum neunten Mal die Aktion Weihnachts-Wunsch. "Mit der Aktion können wir Menschen am Rande unserer Gesellschaft ganz bescheidene Wünsche zu Weihnachten erfüllen", sagt Müller. "Die Wunschzettel von Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten aus dem Lühlerheim haben einen Wert von maximal 25 Euro. Damit kann man kleine Wünsche erfüllen, die große Freude bereiten."

Auch in diesem Jahr hofft der Landrat wieder auf eine große Beteiligung. Neben den Wunschzetteln besteht die Möglichkeit, Geld zu spenden. Die Geldspenden sowie die unverpackten Geschenke sollen zusammen mit dem Wunschzettel bis Mittwoch, 7. Dezember, 16 Uhr, im Kreishaus, Reeser Landstraße 31, Wesel, in der Pressestelle, Raum 141, abgegeben werden. Hier werden die Geschenke weihnachtlich verpackt, um sie später bei einer kleinen Weihnachtsfeier im Lühlerheim an die Bewohner zu überreichen.

Unterstützt wird die Aktion "Weihnachts-Wunsch" von den Miniköchen mit ihrer Leiterin Sabine Schwarz-Schellewald und der Moerser Lyrikerin Elke Panke. In der Schermbecker Einrichtung der Evangelischen Stiftung Lühlerheim wird ganzheitliche Wohn-, Lebens- und Eingliederungshilfe für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten geleistet. Viele dieser Menschen finden im Lühlerheim einen Ort des Schutzes und würdevoller Begegnung. Ein Zuhause, wo sie bleiben und sich wohlfühlen können. Als diakonische Einrichtung und kirchliche Stiftung folgt das Lühlerheim dem christlichen Menschenbild. Menschen sollen sich nicht nur gut versorgt und betreut fühlen, sondern Respekt, Wertschätzung, Vertrauen und wirkliche Gemeinschaft erfahren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Wesel: Aktion "Weihnachts-Wunsch" startet heute im Kreishaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.