| 00.00 Uhr

Wesel
CDU fordert Anbauten für Grundschulen

Wesel. In einem Schreiben an die Verwaltung äußern die CDU-Ratsmitglieder Daniela Staude und Volker Haubitz die Befürchtung, dass es in absehbarer Zeit einen gravierenden Mangel an Grundschulplätzen in der Feldmark beziehungsweise in Lackhausen geben wird. Denn der Einzugsbereich der Schulen Feldmark und Konrad Duden werde künftig durch die geplanten Neubaugebiete (Hessenviertel, Am Schwan) vergrößert. Bereits jetzt würden sich Kapazitätsprobleme abzeichnen. "Wir halten es daher für dringend erforderlich, rechtzeitig mit gut durchdachten Planungen zu beginnen. Frühzeitig muss dafür gesorgt werden, dass durch bauliche Maßnahmen erweiterte Kapazitäten an den bestehenden Schulen geschaffen werden", heißt es in dem Schreiben des Duos. Im Schulausschuss soll das Thema diskutiert werden.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: CDU fordert Anbauten für Grundschulen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.