| 00.00 Uhr

Wesel
Dreiste Diebe klauen Wipp-Esel von Kita-Grundstück

Wesel. Mit einem ungewöhnlichen und dreisten Diebstahl konfrontierte die Leiterin eines Schepersfelder Kindergartens an der Straße Am Birkenfeld gestern die Polizei: Sie gab den Verlust eines Außenspielgerätes zu Protokoll, das Unbekannte in der Zeit von Montag, 12. Oktober, bis Freitag vergangener Woche entwendet hatten. Da im Kindergarten aktuell Bauarbeiten durchgeführt werden, mussten einige Spielgeräte demontiert werden. So auch ein Wipptier in Form eines kleinen grauen Esels.

Diesen hatte man jedoch nicht wie einige anderen Spielgeräte verpackt, sondern zur Freude der Kindergartenkinder in einem Schaukelnest untergebracht. Nun ist das Spielgerät verschwunden. Die Kindergartenkinder hoffen, dass es Zeugen gibt, die Hinweise auf ihren entführten Esel geben können. Die Polizei sucht mit einem Foto nach dem Schaukeltier und erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung unter Tel. 0281 1070.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Dreiste Diebe klauen Wipp-Esel von Kita-Grundstück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.