| 00.00 Uhr

Eselrock in Wesel
Die Band Kasalla stellt sich vor

Eselrock 2017 in Wesel: Das ist die Band Kasalla
Die Band Kasalla 2015 bei einem auftritt in Remscheid (Archiv). FOTO: Moll Jürgen
Wesel. Am 16. und 17. Juni ist Eselrock-Festival in Wesel. Im Vorfeld stellt die RP bis zum 16. Juni die dort auftretenden Künstler mit einem Fragebogen vor. Hier geht es um die Band "Kasalla".

Wer steckt hinter der Band "Kasalla"?

Im Sommer 2011 starten Basti Campmann, Flo Peil, Ena Schwiers, Nils Plum und Sebi Wagner unter dem Motto "Alles kann - Kölsch muss" zu einer gemeinsamen musikalischen Reise. Nur vier Monate nach dem ersten Konzert wird im Januar 2012 mit "Et jitt Kasalla" die erste Platte veröffentlicht. Das Debüt-Album loben Kritiker als "das Beste, was seit Jahren an Kölscher Musik auf eine CD gepresst worden ist".

"Pirate" wird zum meistgespielten Song des Jahres und schafft es bis Platz 56 in den deutschen Single-Charts. Im November 2012 erscheint mit "Immer en Bewäjung" das zweite Album innerhalb von knapp zehn Monaten. Bei Ina Müllers ARD-Late-Night-Show "Inas Nacht" aus Hamburg war Kasalla als erste kölsche Band zu Gast und spielte live "Immer noch do". 2014 erhalten Kasalla den deutschen Musikautorenpreis der GEMA in Berlin und unfassbare 12.000 Menschen wollen ihr erstes eigenes Open-Air im Tanzbrunnen erleben.

Der Höhepunkt: Das dritte Studioalbum "Us der Stadt met K" springt Anfang 2015 auf Platz zwölf der deutschen Charts und zum fünfjährigen Bestehen der Band füllen 26.000 Menschen an zwei Abenden die Köln-Arena.

Was macht ihr?

Alles kann - Kölsch muss. Kerngeschäft ist Rockmusik, aber wir probieren alles aus. Der rote Faden ist immer die Mundart.

Eure größte musikalische Inspiration?

Bei jedem in der Band unterschiedlich. Im "Kölsch-Universum" sicher die Bläck Fööss. Musikalisch können sich alle wohl auf die Foo Fighters einigen.

Welches eurer Songs ist live euer Lieblingslied?

"Der Fluss", weil er live eine völlig andere Energie als die Studioversion hat.

Was war euer bestes Festivalerlebnis?

Das wird unser erster Gig auf einem "echten" Festival am 17. Juni beim Eselrock. 

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eselrock 2017 in Wesel: Das ist die Band Kasalla


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.