| 00.00 Uhr

Dankeschön
Ein Kicker für das Karo-Jugendzentrum

Wesel. Große Freude in Wesel beim Jugendzentrum Karo über die Spende eines Kickers. Während einer Hausverwaltertagung in Berlin im September lieferten sich die Teilnehmer in den Pausen packende Kickerduelle, ein Energieversorger aus Köln verloste einen neuen hochwertigen Kicker. Als Gewinner wurde Mario Pilarski von einer Weseler Hausverwaltung ermittelt, der großzügig den Kicker an das Jugendzentrum Karo der Stadt Wesel spendete. Nun wurde der Kicker an Matthias Schüller, dem Leiter des Jugendzentrums Karo übergeben und aufgestellt.

Selbstverständlich wurde der Kicker gleich ausprobiert und die Anwesenden lieferten sich einen heißen Wettkampf.

Das Karo ist eine Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche, die häufig aus schwierigen sozialen Verhältnissen kommen. Für sie soll der neue Kicker eine große Bereicherung sein.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dankeschön: Ein Kicker für das Karo-Jugendzentrum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.