| 00.00 Uhr

Aus Den Gemeinden Ii
Kirchenchor St. Johannes Bislich ehrt treue Sänger

Wesel. Wesel Eine ganz außergewöhnliche Ehrung nahmen Präses Stefan Sühling und die Vorsitzende Irmgard Ticheloven bei der Hauptversammlung des Bislicher Kirchenchores vor. Sie überreichten Mitglied Bernhard Terlinden für seine 70-jährige aktive Mitgliedschaft im Bislicher Kirchenchor die Ehrenurkunde des Diözesancäcilien-Verbandes. Pfarrer Sühling überbrachte außerdem die Grüße und den Dank des Diözesanpräses Clemens Lübbers sowie des Bischofs Felix Genn.

Bernhard Terlinden, der im Dezember sein 85 Lebensjahr vollendete, erinnert sich gerne an seine lange Chorsängerzeit. Zum Beispiel an die Geschichte, wie er als 15-jähriger auch mal als Sopran ausgeholfen hat. Unter dem Dirigat von vier Chorleitern hat er gesungen. Die ersten Jahre bei Hermann Neuhausen, dann 47 Jahre unter Theo Lenneps, zwölf Jahre mit Wulff-Dieter Irmscher, in den letzten Jahren nun unter Michael Schmitt und Barbara Hochgürtel. Nicht nur Gottesdienste mit Kirchenmusik von Chorälen bis zum Neuen Geistlichen Lied, sondern auch großartige Konzerte unter Lenneps und Irmscher hat er mitgestaltet. Auch bei den Chorfesten, Ausflügen und sonstigen Feiern war und ist er gerne dabei. Terlinden ist zuversichtlich, dass er dem Chor auch noch in den nächsten Jahren als "Stimmungsgarant" zur Verfügung stehen wird.

Eine weitere Ehrung gab es für Heinz Kubasch, der dem Chor seit 40 Jahren als Bassist angehört. Er unterstützt den Chor nicht nur mit seiner Stimme, sondern ist auch immer zur Stelle, wenn handwerkliches Geschick erforderlich ist. Lange Jahre war er als Beisitzer im Vorstand tätig. Er erhielt neben der Urkunde die Goldene Ehrennadel des Diözesancäcilien-Verbandes.

Interessierte Sänger und Sängerinnen sind herzlich zu den Proben des Kirchenchors an jedem Donnerstag um 18.30 Uhr im Pfarrheim St. Johannes in Bislich (In den Plenken 1) eingeladen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

www.bislicherkirchenchor.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aus Den Gemeinden Ii: Kirchenchor St. Johannes Bislich ehrt treue Sänger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.