| 00.00 Uhr

Schulanfang Ii
Kolbe-Schule begrüßt 51 neue Kinder

Wesel. Am Ende eines Gottesdienstes in der Ludgeruskirche, der sich mit dem Thema "Meine Hände - deine Hände" befasste, überreichte Pastor Klaus Honermann den 53 i-Dötzen der Schermbecker Maximilian-Kolbe-Schule einen Schlüsselanhänger. Auf dem Schulhof wurden die Kinder von der Rektorin Judith Nikolei begrüßt, die selbst eine Schultüte trug, weil sie als "Neue" mit diesem Jahrgang zum ersten Mal einen Jahreskreislauf des schulischen Alltags erleben wird.

Kirchenmusiker Josef Breuer lud die Schulgemeinde zum gemeinsamen Singen ein. Die Fördervereinsvorsitzende Hildegard Franke bewirtete mit ihrem Team die Begleiter der Schüler, während diese mit ihren Klassenlehrerinnen Ina Winck (1a) und Heike Feldkamp (1b) zum ersten Mal in ihren neuen Klassen zusammensaßen. Ein Treffen hatte es schon vor den Ferien gegeben, aber damals waren noch die Eltern als "Begleitschutz" mit von der Partie.

Diesmal kamen die Eltern erst wieder hinzu, als die Kinder sich in die schuleigene Turnhalle begaben. Dort führten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3 b mit ihrer Klassenlehrerin Katharina Butzert eine Spielszene auf. Die Kinder halfen der Schülerin Katharina, ihre Angst vor der neuen Situation in der Schule abzubauen, so dass sie schließlich erleichtert feststellte: "Ich komme in die erste Klasse und freue mich drauf." hs

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schulanfang Ii: Kolbe-Schule begrüßt 51 neue Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.