| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Adventsfenster am Grenzweg

Stadt Willich. Die Interessengemeinschaft Grenzweg hat es geschafft: Alle 24 Termine für die beliebte Adventsfensteraktion sind vergeben. Vom heutigen Freitag, 1. Dezember, an wird an jedem Abend von 18 bis 20 Uhr am Grenzweg - und zweimal an der Krefelder Straße - ein besonders gestaltetes Fenster zum Advent geöffnet, wobei die vorherigen Fenster beleuchtet bleiben. Nicht nur die am Grenzweg lebenden Familien machen mit, sondern auch der Konradchor, die St.

-Konrad-Schützengilde und der Martinsverein. Wo welches Fenster betrachtet werden kann, ist an dem goldenen Stern mit der entsprechenden Nummer zu erkennen, der sichtbar an der Straße angebracht wird. Am 5. Dezember wird das Fenster an der Krefelder Straße 282 eröffnet, am 20. Dezember an der Krefelder Straße 619. Alle anderen Fenster befinden sich auf beiden Seiten des Grenzweges.

(msc)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Adventsfenster am Grenzweg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.