| 00.00 Uhr

Wülfrath
Martin Barnat wird neuer Technischer Dezernent

Wülfrath. Der 48 Jahre alte Diplom-Ingenieur und -Verwaltungswirt Martin Barnat wird neuer Technischer Dezernent der Stadt Wülfrath. Der Rat der Stadt hat den Beschluss in der letzten Ratssitzung des Jahres einstimmig gefasst.

Barnat ist seit 2010 Leiter des Fachbereichs Stadtplanung und Bauberatung bei der Stadt Neu-Isenburg in Hessen. Der gebürtige Wuppertaler wird ab dem 1. April die Nachfolge von Christiane Singh antreten, die zum Jahresende ausgeschieden ist. Frank Klatte, Leiter des Tiefbauamtes, wird das Dezernat bis zum Amtsantritt von Martin Barnat kommissarisch leiten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: Martin Barnat wird neuer Technischer Dezernent


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.