| 00.00 Uhr

Xanten
Bürgermeister steht Senioren Rede und Antwort

Xanten. Gerne griff Xantens Bürgermeister Thomas Görtz die Idee von Irmgard Brenscheidt, Leiterin des Sozialen Dienstes, und Ulrich Hoffmann, Heimleitung, des St. Elisabeth-Hauses auf, für die Bewohner der Senioreneinrichtung eine Sprechstunde anzubieten. Er stand den zahlreichen Seniorinnen und Senioren Rede und Antwort und zeigte sich beeindruckt vom Engagement und Interesse der älteren Mitbürger am aktuellen Stadtgeschehen. So ergab sich ein interessanter, bewegter und lebendiger Austausch, bei dem auch durchaus Fragen zum privaten und persönlichen Hintergrund des Bürgermeisters nicht ausgespart wurden.

So konnten die Bewohner Thomas Görtz auch als "Privatmensch" etwas besser kennenlernen. "Das große Interesse und die Lebendigkeit des Besuches haben mich in der Idee bestärkt, solche Sprechstunden künftig öfter auch in anderen Senioreneinrichtungen anzubieten." zieht Xantens Bürgermeister ein positives Fazit dieser Premiere.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Bürgermeister steht Senioren Rede und Antwort


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.