| 00.00 Uhr

Xanten
Drei Comedians zum Drei-Gänge-Menü

Xanten. Das Enni-Comedy- Dinner geht in die nächste Runde.

Am Donnerstag, 19. April, 20 Uhr steigt im Plaza del Mar im Hafen in Xanten die nächste Show der beliebten Comedyreihe, für die Veranstalter Volker von Liliencron erneut drei deutsche Top-Comedians verpflichten konnte: "Mit Dittmar Bachmann, Volker Diefes und Sascha Korf sind sehr unterschiedliche Typen. Jeder von ihnen schafft es auf seine Weise, das Publikum zu fesseln. Da ist wirklich für jeden Humor-Geschmack etwas dabei", sagen von Liliencron und Enni-Geschäftsführer Stefan Krämer, die für Unwissende noch einmal das Konzept auf den Punkt bringen: "Bei jeder Show liefern ein Drei-Gänge-Menü und drei Comedians der Extra-Klasse Gaumenschmaus und beste Unterhaltung. Und damit sich niemand vor Lachen verschluckt, wird alles im Wechsel serviert."

Die Comedians des Abends verstehen ihr Handwerk. Dittmar Bachmann etwa ist auf deutschen Bühnen für seine einzigartige Mischung aus leidenschaftlichem Gesang, exzessivem Tanz und spontaner Stand-up bekannt. Das beweist er auch in seinem neuen Programm "Voll behämmert", in dem er die Zuschauer mitnimmt auf seine Reise durch die Kuriositäten des Heimwerkertums. Beim Comedy-Kollegen Sascha Korf hingegen geht es um Sprachwitz. In seinem Programm "Aus der Hüfte, fertig, los!" trifft Improvisations-Comedy auf Kabarett. Schlagfertig und urkomisch tritt Korf den Kampf gegen das Verstummen und das unpersönliche Kommunizieren mit Statusmeldungen und Emojis an. Dabei bindet der Wahl-Kölner das Publikum ein und lässt so ganz spontan urkomische Dialoge entstehen. Der dritte im Bunde des Abends ist Volker Diefes. Und der hat für die Show in Xanten keine weite Anreise. Der geborene Krefelder ist seit 1998 eine feste Größe im Düsseldorfer Kom(m)ödchen und aktuell auf Tournee mit seinem Programm "Ein Bauch ist schon mal ein Ansatz!" - Kabarett gegen Abnehmwahn und Diätenerhöhung! In seinem neuen "One-Man-Show-Kabarett" bewegt sich Diefes genau an der Grenze zum Mainstream und schlägt ihn mit seinen eigenen Waffen. Niemals zynisch, sondern immer charmant.

Eintrittskarten (39 Euro inklusive Drei-Gänge-Menü) sind im Plaza del Mar erhältlich.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Drei Comedians zum Drei-Gänge-Menü


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.