| 00.00 Uhr

Xanten
Landwehr: Wegen Bauarbeiten bleibt Abschnitt gesperrt

Xanten. Auf die Sperrung des letzten Teils der Landwehr in Richtung Trajanring macht RP-Leser Udo Watzdorf aufmerksam. Der beliebte Spazier-und Fahrradweg insbesondere auch für Hundehalter sei durch einen über die gesamte Breite reichenden Gitterzaun blockiert. Die Notwendigkeit sei unbestritten.

Bürgermeister Thomas Görtz bestätigte auf Nachfrage, dass die Sperrung aufgrund von Kanal- und Straßenbaumaßnahmen für die Zeit bis zum 26. September vom Ordnungsamt genehmigt worden ist.

(möw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Landwehr: Wegen Bauarbeiten bleibt Abschnitt gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.