| 00.00 Uhr

Kulturveranstaltungen In Dieser Woche
Leseshow, Laientheater, Blues und Bossa Nova

Kulturveranstaltungen In Dieser Woche: Leseshow, Laientheater, Blues und Bossa Nova
Oberes Foto: Das Quartett "Balançado" spielt in Alpsray, unteres Foto: Die "BühnenrevoluZZer" ziehen in eine Männer-WG ein. FOTO: Fischer, KN
Xanten. Eine Schlagfertigkeitsqueen im Rathaus-Saal, eine Männer-WG in einer Brasserie, Blues und Soul im Schwarzen Adler, Bossa Nova und Samba im Bürgerzentrum: Die Kultur ist bunt am Niederrhein.

Vielen Damen dürfte Nicole Staudinger ein Begriff sein, las sie doch im Januar in Xanten aus ihrem ersten Buch "Brüste umständehalber abzugeben". Am heutigen Donnerstag kommt die 34-Jährige wieder nach Xanten und präsentiert um 19 Uhr im Rathaus-Saal ihr neues Buch "Schlagfertigkeitsqueen" in einer etwas anderen Leseshow. Vor drei Jahren ließ sich die zweifache Mutter zur Trainerin zertifizieren und startete mit ihrer Idee, Frauen schlagfertiger zu machen, durch. Kurz nach ihrem ersten Auftritt bekam sie mit nur 32 Jahren die Diagnose Brustkrebs. "Da war auch ich sprachlos. Aber nicht lange", so Staudinger. Der Eintritt zu ihrer schlagfertigen Leseshow heute Abend kostet 14 Euro.

Bernhard wohnt noch bei Mama, Lutz hat ein Handicap, Joachim lebt in der Vergangenheit, Maximilian wartet im Sitzen auf sein Glück - und Holger braucht man nur anzusehen, dann weiß man Bescheid: Fünf Exemplare der Gattung Mann, die mehr schlecht als recht durchs Leben stolpern. Ausgerechnet sie wollen eine Männer-WG gründen...: Die BühnenrevoluZZer feiern morgen (Freitag, 21. Oktober) um 19.30 Uhr in der Brasserie Hennemann in Marienbaum (Uedemer Straße) Premiere mit ihrer neuen Komödie, die sie sieben weitere Male spielen: Am 22., 28. und 29. Oktober sowie am 4. und 5. November jeweils um 19.30 Uhr und an den beiden Sonntagen 23. und 30. Oktober um 17 Uhr. Eintritt: neun Euro. Karten gibt es bei Snackpoint Dams in Xanten und bei Hennemann.

Thorbjorn Risager gehört zu den besten Bluessängern Dänemarks. Am Samstag, 22. Oktober, 20 Uhr gastiert er mit einer Band "The Black Tornado" im Schwarzen Adler im Rheinberger Ortsteil Vierbaum. Blues, Rock und Soulmusik ist das Markenzeichen der Acht-Mann-Band, die es bereits seit zehn Jahren gibt. Karten (20 Euro plus Gebühr) gibt es täglich ab 17 Uhr am Adler-Tresen (Baerler Straße 96). Livemusik im Alpsrayer Bürgerzentrum: Am Samstag, 22. Oktober, ab 20 Uhr, spielt das Quartett "Balançado" im Café & Bistro Medley an der Alpsrayer Straße. Die Band aus Xanten steht für pulsierende Rhythmen des Urwalds, für Lebensfreude, Leidenschaft, tiefe Sehnsucht und stille Melancholie. Reinhard Storm (Gitarre, Voc.), Wolfgang Reich (Gitarre, Voc.), Pascal van Heusen (Bass) und Achim Theußen (Percussion) spielen moderne Interpretationen von Bossa Nova- und Samba-Klassikern (Baden Powell, Carlos Jobim, Joa Gilberto etc.) "A Taste Of Brazil" ist das Motto der Band, die in die magische Welt lateinamerikanischer Klänge entführen wird. Der Eintritt ist frei.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kulturveranstaltungen In Dieser Woche: Leseshow, Laientheater, Blues und Bossa Nova


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.