| 00.00 Uhr

Xanten
Museumsabend mit Kinofilm in englischer Sprache

Xanten. Für Donnerstag, 28. Januar, lädt der Salisbury Circle im Städtepartnerschaftsverein Xanten in Kooperation mit dem Siegfriedmuseum zu einem englischen Museumsabend mit Kinofilm in englischer Sprache in den Kriemhildsaal des Siegfriedmuseums ein.

Einlass ist ab 19.30 Uhr, der englischsprachige und Oscarnominierte Film beginnt um 20 Uhr, der Eintritt beträgt 3 Euro pro Person. Zudem können auch englische Getränke erworben werden. Vor dem Film wird kurz über die Arbeit des Salisbury Circle informiert. Die Kurzbeschreibung des Films: Die wahre Geschichte von zwei Schwestern, die alles teilten. Der Film erzählt in ausdruckstarken Bildern von einem Leben zwischen Wahnsinn und Leidenschaft. Im London der 50er Jahre wachsen zwei hoch talentierte musikalische Schwestern wohlbehütet zusammen auf. Doch nur eine davon folgt ihrer Leidenschaft und macht als Cellistin Weltkarriere. Ihre Wege trennen sich. Doch der Ruhm fordert seinen Tribut und die rastlose Musikerin kehrt zurück zu ihrer Schwester aufs Land, um Ruhe und Geborgenheit zu finden. Sie fordert einen außergewöhnlichen Beweis ihrer schwesterlichen Liebe. Die Hauptdarstellerinnen Emily Watson und Rachel Griffiths wurden für ihre Rollen jeweils für einen Oscar nominiert. Der Filmtitel darf aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Museumsabend mit Kinofilm in englischer Sprache


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.