| 00.00 Uhr

Frauenfußball
DJK Labbeck/Uedemerbruch bedankt sich bei "Pitti" Eliab

Xanten. Petra "Pitti" Eliab wurde nach dem letzten Kreisliga-Spieltag von den Fußballerinnen und Mitgliedern des Vorstands der DJK Labbeck/Uedemerbruch während eines Frühstücks als Trainerin der "Ackerperlen" verabschiedet. Ein extra angefertigtes Banner mit Teamfoto und Unterschriften brachte den Respekt und die Anerkennung für ihre jahrelange Arbeit zum Ausdruck.
(put)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frauenfußball: DJK Labbeck/Uedemerbruch bedankt sich bei "Pitti" Eliab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.