| 00.00 Uhr

Lokalsport
Franz-Josef Lichtenberg wird zum Ehrenmitglied ernannt

Xanten. Franz-Josef Fell, der Vorsitzende des Reit- und Fahrverein Xanten, sprach auf der Hauptversammlung Franz-Josef Lichtenberg ein großes Dankeschön aus. Nach 21-jähriger Vorstandsarbeit gab der das Amt des Geschäftsführers ab. Seine ehrenamtliche Arbeit übernimmt Silke Selent. Lichtenberg wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Karl Eberhard Mölders, der 2. Vorsitzende, wurde einstimmig wiedergewählt. Gina Lerche ist als Beisitzerin mit dem Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit zur Vereinsspitze dazugestoßen.

Im Mittelpunkt stand auch die Kreismeister-Mannschaft. Elisa-Maria De Vincenti, Domenico Giorgi, Laura Versteeg und Gina Lerche hatten im L-Springen die gesamte Konkurrenz hinter sich gelassen. Geehrt wurden auch die erfolgreichsten Reiter der Turniersaison 2015, Junioren: 1. Matthias Schmitz (1013 Punkte), 2. Rike Verweyen-Thenagels (96), 3. Katrin Minten (26); Junge Reiter: 1. Elisa-Maria De Vincenti (690), 2. Christina Mölders (566), 3. Laura Versteeg (96); Reiter: 1. Stefan Miss (1815), 2. Gina Lerche (1225), 3. Christina Reineke (877).

Natürlich wurde auf der Hauptversammlung des RV Xanten, dem 297 Mitglieder angehören, auch über das Sommerturnier gesprochen, das am 30. April und 1. Mai stattfindet. Fell: "Unser Augenmerk bei der Auswahl der Prüfungen lag wieder auf dem Sport für die ländlichen Reiter." In 22 Prüfungen werden sich die Dressur- und Springreiter messen.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Franz-Josef Lichtenberg wird zum Ehrenmitglied ernannt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.