| 00.00 Uhr

Lokalsport
Millingen setzt weiter auf Lempert

Millingen. Ohne Misstöne verlief die Hauptversammlung der Senioren-Fußballer des SV Millingen. So überraschte es nicht, dass es bei den Wahlen keine Überraschungen gab. Obmann Rainer Lempert wurde ebenso einstimmig in seinem Amt bestätigt wie seine Stellvertreter Claus Weyhofen und André Berkels. Berkels bleibt zudem als Kassierer dabei. Lempert ist sehr zufrieden mit der Entwicklung der Abteilung und optimistisch, dass die erste Mannschaft "auf jeden Fall" den Klassenerhalt in der Kreisliga A schafft. Auch mit dem Abschneiden der "Zweiten" ist er "im Großen und Ganzen" einverstanden. Folgerichtig wurden, wie die RP bereits exklusiv berichtete, die Verträge mit A-Liga-Trainer Torsten Weist, seinem Assistenten Gerhard Peerenboom sowie Reservecoach Martin Brand vorzeitig verlängert.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Millingen setzt weiter auf Lempert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.