| 00.00 Uhr

Lokalsport
Mit drei Zugängen in die neue Saison

Lokalsport: Mit drei Zugängen in die neue Saison
FOTO: AF (Archiv)
Xanten. Xanten (put) Früh aufstehen müssen morgen die Bezirksliga-Männer des TuS Xanten. Die Saison beginnt für sie um 9.30 Uhr mit der Partie beim TV Borken II. "Allein die Uhrzeit und der ungewohnte Parkettboden machen die Aufgabe nicht leichter", sagte Trainer Falko Gaede, der auf alle Spieler zurückgreifen kann. Auch die drei Neuzugänge sind dabei. Lennart Kühl (Uedemer TuS) ist der zweite Linkshänder im Kader. Mit Florian Leder (HSG Wickrath) sowie Timothy Agorku (Friedrichsfeld 08/29) haben sich zwei Linksaußen dem TuS angeschlossen.

Fred Friese hat seine aktive Karriere beendet. Sami Lipovica-Grabe zog sich in die Rolle des Stand-by-Spielers zurück. Daniel Bischoff steht erst Anfang 2018 wieder zur Verfügung. Gaede will mit seinem Team den vierten Tabellenrang der Vorsaison bestätigen. Das Foto zeigt Keeper Julian Kleinpass, der morgen für Xanten auflaufen wird.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Mit drei Zugängen in die neue Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.