| 00.00 Uhr

Lokalsport
Schachklub blickt auf erfolgreiche Saison zurück

Xanten. Ein erfolgreiches Schachjahr 2015/16 geht für den Schachklub Xanten zu Ende. Die erste Jugendmannschaft der U 20 belegte hinter Düsseldorf den zweiten Platz in der Regionalliga. Die zweite Jugendmannschaft steigt von der Bezirks- in die Jugendverbandsliga auf. Weiterhin in der Bezirksliga wird die dritte Jugendmannschaft der Domstädter antreten.

Im Seniorenbereich war die erste Mannschaft sehr erfolgreich in der Saison 2015/16. Sie steigt auf in die Verbandsklasse. Die zweite Mannschaft hat ebenfalls einen Ligenwechsel vor sich: Sie steigt aus der Kreisliga in die Bezirksklasse auf. Nach wie vor in der Kreisliga wird sich die dritte Mannschaft behaupten.

Pressewart Heinz-Gerd Altenschmidt freut sich mit dem Vereinsvorstand über den Zuwachs im Nachwuchsbereich: "Wir haben mittlerweile 22 Jugendliche in unseren Reihen, die von unserem neuen Coach Daniel Rohfleisch trainiert werden." Jens Peters wurde Vereinsmeister, Jonas Cornelissen gelang dieses Kunststück bei den Jugendlichen. Den Sommerpokal holte sich dagegen Cedric Tekath.

Am 3. September findet das 12. Jugend-Schach Open im Xantener Forum statt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Schachklub blickt auf erfolgreiche Saison zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.