| 00.00 Uhr

Lokalsport
Veener Fußballerinnen untermauern Tabellenspitze

Kreis. Der Kreisligist erzielte gegen Borth neun Treffer.

Borussia Veen, Tabellenführer der Frauen-Kreisliga, hat den Zweiten GSV Moers III durch einen 9:3 (5:2)-Heimsieg über den TuS Borth auf Distanz gehalten. Laurien Hackstein war mit vier Treffern erfolgreichste Torschützin der "Krähen". Julia Kannegieter (3), Jil Heiden sowie Lena Büren netzten ebenfalls. Für die Gäste traf Maike Lohmann dreimal. Am 15. April kommt's zum Gipfeltreffen zwischen den Fußballerinnen aus Veen und Moers.

Die "Dritte" des GSV war im Nachholspiel beim SV Sonsbeck mit 4:0 (2:0) erfolgreich. Die Gastgeberinnen liefen in einer einseitigen Partie bereits nach einer Minute einem Rückstand hinterher. Der SVS muss sich für die neue Saison einen anderen Trainer suchen. Robert Lippert, der erst vor der Spielzeit zu den Rot-Weißen kam, kündigte nach der Heimpleite seinen Abschied an. Nach eigener Aussage habe er ein Angebot eines Landesliga-Clubs vorliegen.

(put)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Veener Fußballerinnen untermauern Tabellenspitze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.