| 00.00 Uhr

Lokalsport
Verhalen und Dahlbeck wieder vorn

Xanten. Kühle Temperaturen, ein harter Untergrund sowie ambitionierte Läufer: All das machte die fünfte Auflage des "Sieben Quellen"-Crosslaufs, der von der Laufabteilung des SV Straelen veranstaltet wurde, aus. Und mittendrin waren die Xantener Anna-Lina Dahlbeck und Christoph Verhalen, die heute bei der Cross-DM in Herten starten werden.

Das Liebespaar bestätigte seine gute Form und bestätigte die Favoritenrolle über die Langstrecke (8244 Meter). Verhalen legte los wie die Feuerwehr, gefolgt von Dahlbeck und Vorjahressieger Heinz van Dongen (TSV Weeze). Runde für Runde spulten die drei ihr Programm ab, Verhalen brachte aber zunehmend immer mehr Abstand zwischen sich und seine Verfolger. Am Ende ließ der TuS-Läufer nichts anbrennen. Er siegte deutlich vor seiner Lebensgefährtin und unterbot die Vorjahressiegerzeit um mehrere Minuten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Verhalen und Dahlbeck wieder vorn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.