| 00.00 Uhr

Katholische Frauengemeinschaft Wardt
Zwei Neue im Team, treue Frauen geehrt

Xanten. Im Pfarrheim Wardt begrüßte Brigitte Jansen als Teamsprecherin die Mitglieder der katholischen Frauengemeinschaft. Unter Wahlleitung von Barbara Kocea wurden in unbürokratischer Weise zwei neue Mitglieder für das Team gewählt und Trudelies Driessen als ausscheidendes Teammitglied verabschiedet. Zum Team gehören nun: Elfriede Arntzen, Brigitte Jansen, Gabi Kalthoff, Silvia Mölders, Agnes Rittner, Gisela Rösen und Manuela Wagner.

Danach sorgte das Theaterstück " Der Gerichtstermin", gespielt von Manuela Wagner und Uschi Janssen, für beste Unterhaltung. Geehrt wurden: Für 60 Jahre Gertrud Scholten-Reintjes, für 55 Jahre Anneliese Remy, Agnes van Cleff, Christel Koppers und Maria Buschner. Mechthild van Bebber ist 50 Jahre dabei, Marlene Scheffers 40 Jahre. Für 35 Jahre wurde Maria Heien und für 25 Jahre Ellen Ingendahl, Annetraud Ingenerf und Agnes Rittner ausgezeichnet.

Besonders geehrt wurden auch Änne Wienemann für 63 Jahre, Christa Fändrich für 62 Jahre und Annemarie Stevens für 61 Jahre Mitgliedschaft bei der kfd Wardt. Nächste Aktion ist die Fahrt zum Weihnachtsmarkt im Centro am 24. November.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Katholische Frauengemeinschaft Wardt: Zwei Neue im Team, treue Frauen geehrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.