| 18.17 Uhr

Südafrika
Zwei Deutsche sterben bei Flugzeugabsturz

Kapstadt. Beim Absturz eines Leichtflugzeugs in Südafrika sind nach Polizeiangaben zwei deutsche Insassen ums Leben gekommen.

Eine Polizeisprecherin sagte am Montag der Deutschen Presse-Agentur, die Maschine vom Typ Piper PA-28 sei am Donnerstag kurz nach dem Start in Pongola in der südlichen Provinz KwaZulu-Natal abgestürzt. Das Flugzeug sei komplett ausgebrannt. Die Frau und der Mann aus Deutschland seien sofort tot gewesen.

Das Auswärtige Amt bestätigte am Montagabend, dass zwei Deutsche bei dem Absturz ums Leben kamen. "Die zuständige deutsche Auslandsvertretung steht in engem Kontakt mit den örtlichen Behörden und den Angehörigen", hieß es in der Mitteilung weiter.

Zur genauen Identität der Opfer und zur Unglücksursache gab es zunächst keine Angaben. Die Luftfahrbehörde habe eine Untersuchung eingeleitet, hieß es von der südafrikanischen Polizei.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Südafrika: Zwei Deutsche sterben bei Flugzeugabsturz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.