| 06.42 Uhr

Superstar in den 80ern und 90ern
Hätten Sie dieses Top-Model wiedererkannt?

Stars und Promis: Was macht eigentlich...?
Stars und Promis: Was macht eigentlich...? FOTO: ap
Kopenhagen. Sie war eines der bekanntesten Models der 80er und 90er Jahre, hat mittlerweile einen Sohn im Teenager-Alter und ist mit einem zehn Jahre jüngeren Mann liiert. Erinnern Sie sich an die Frau, die auch aus dem Musikvideo "Wicked Game" bekannt ist?

Ihr Name ist untrennbar mit der Hochzeit der größten Top-Models aller Zeiten verbunden. Helena Christensen wurde in einem Atemzug genannt mit Cindy Crawford, Claudia Schiffer und Naomi Campbell – selbst Designer Gianni Versace sagte einmal, dass die Dänin den schönsten Körper der Welt habe.

Auftritt der Supermodels in New York FOTO: AP

Wer die Tochter einer Peruanerin und eines Dänen nicht mehr von den Laufstegen dieser Welt kennt, dem dürfte Christensen aus einem der legendärsten Musik-Videos aller Zeiten in Erinnerung geblieben sein. Für "Wicked Game" von Chris Isaak lief die damals 21-Jährige 1990 nur in Unterwäsche und später oben ohne mit dem Sänger am Strand herum. Wie sie einmal in einem Interview mit RTL verriet, hätte sie noch vor Kurzem nicht gewusst, wie sie reagierten sollte, als ihr 1999 geborener Sohn das Video im Fernsehen sah. "Ich habe es dann aber angelassen", sagt sie.

Mingus Lucien Reedus, der aus der vier Jahre währenden Ehe mit dem Schauspieler Norman Reedus stammt, ist der einzige Sohn des Models. Seit 2008 ist sie mit dem zehn Jahre jüngeren Sänger Paul Banks, Frontmann der Band Interpol, liiert. Das Paar lebt zusammen in New York. Zwei ihrer Ex-Freunde sind der Fotograf Peter Makebisch und Michael Hutchence, der 1997 verstorbene Sänger der australischen Rockband INXS.

Fotos: Von Botox bis Schönheits-OP FOTO: afp, ms

Das Modeln lässt Christensen bis heute nicht. Noch 2011 und im Alter von 42 Jahren trat sie für das Label Triumph Essence in Unterwäsche auf. Mehr als früher widmet sie sich heute aber ihrem Hobby Fotografie, zudem führt sie einen Antiquitäten-Laden in New York und entwirft Kleidung für ihre eigene Modefirma.

Was wurde eigentlich aus den Stars von früher? In unserer Galerie erfahren Sie mehr.

(spol)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Helena Christensen – was macht eigentlich das Top-Model?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.