| 13.11 Uhr

Sängerin und Rapper Meek Mill
Nicki Minaj hat sich offenbar verlobt

Nicki Minaj hat sich offenbar mit Rapper Meek Mill verlobt
Nicki Minaj und Meek Mill in Miami. FOTO: Instagram/NickiMinaj
Los Angeles. Erst vor wenigen Tagen wurde offiziell bekannt, dass die Musiker Nicki Minaj und Meek Mill ein Paar sind. Nun scheinen sich die Sängerin und der Rapper bereits verlobt zu haben.

Etliche Fans von Nicki Minaj sind in heller Aufruhr. Grund dafür ist ein Tweet der 32-Jährigen, der vermuten lässt, dass sich die Sängerin verlobt hat.

 

"Ich veröffentliche es später", twitterte die in Trinidad und Tobago geborene Musikerin – neben einem Ring, einem Herz und einem Diamanten. Auf Instagram machte sie dann auch ernst. Dort zeigte sie ihre linke Hand mitsamt Ring am Finger (und gewohnt auffällig lackierten Fingernägeln).

 

💛💎💍😍😍😍😍😍🙌🙈 💛

Ein von Nicki Minaj (@nickiminaj) gepostetes Foto am

Minaj, die mit bürgerlichem Namen Onika Tanya Maraj heißt, hat sich erst Ende 2014 von ihrem langjährigen Freund Safaree Samuels getrennt. Meek Mill bestätigte erst am Wochenende offiziell, dass er und Minaj ein Paar seien. Der 27-Jährige stammt aus den USA und heißt mit bürgerlichem Namen Robert Rahmeek Williams. Sein größter Erfolg bisher war Platz eins in den US-Rap-Charts mit seinem (bisher einzigen) Album "Dreams and Nightmares". 

Minaj hat bisher drei Alben veröffentlicht. "Pink Friday" und "Pink Friday: Roman Reloaded" landeten auf Platz eins der Charts, "The Pinkprint" auf Platz zwei.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nicki Minaj hat sich offenbar mit Rapper Meek Mill verlobt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.