| 11.46 Uhr

Appell bei Generalaudienz
Papst verurteilt Ausbeutung von Kindersoldaten

Vatikanstadt. Papst Franziskus hat die Ausbeutung von Kindersoldaten verurteilt. Die Weltgemeinschaft müsse Sorge dafür tragen, dass Minderjährige nirgendwo als Kämpfer rekrutiert würden, sagte er in einem Appell bei seiner Generalaudienz am Mittwoch auf dem Petersplatz.

Anlass war der Internationale Tag der Kinderrechte, den die Vereinten Nationen am Freitag begehen. Franziskus rief dazu auf, Kinder vor allen Formen von Sklaverei, Ausbeutung und Misshandlung zu schützen. Vielmehr müssten Staaten ihre Familien mit Kindern stärker unterstützen und jedem Kind die Möglichkeit zum Schulbesuch geben.

(KNA)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Papst verurteilt Ausbeutung von Kindersoldaten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.