| 16.14 Uhr

US-Wahlen 2016
Clinton und Kaine demonstrieren mit einem Buch ihre Stärke

Das ist Tim Kaine
Das ist Tim Kaine FOTO: dpa, rw ks
New York. Hillary Clinton und ihr Vizepräsidentschaftskandidat Tim Kaine haben rund zwei Monate vor der US-Präsidentschaftswahl ein gemeinsames Buch veröffentlicht. Das 256 Seiten starke Werk heißt "Stronger Together" – so lautet auch der Wahlkampfspruch des Demokraten-Duos.

In dem am Dienstag in den Handel gekommenen Buch geht es um eine Vielzahl von Wahlkampfthemen der demokratischen  Präsidentschaftskandidatin, darunter etwa ihre Ideen zur Ankurbelung der US-Wirtschaft, die Einigung der Bevölkerung und außenpolitische Strategien. Auch Reden, Positionspapiere und Beiträge anderer Kampagnenvertreter wurden verwendet. Clinton und ihr Vize steuerten Einleitungen bei.

Veröffentlicht wurde das Werk von der Verlagsgruppe Simon & Schuster.
Mit ihr arbeitet Clinton seit langem zusammen. Ihre Memoiren "Gelebte Geschichte" (Original: "Living History") wurden ebenso von dem Verlag veröffentlicht wie ihr Buch über ihre Jahre als US-Außenministerin, "Entscheidungen" (Original: "Hard Choices").

(rent/ap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

US-Wahl 2016: Clinton und Kaine demonstrieren mit Buch Stärke


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.