| 20.33 Uhr

Saarland
CDU nominiert Tobias Hans als neuen Ministerpräsidenten

Annegret Kramp-Karrenbauer: Tobias Hans soll neuer Ministerpräsident im Saarland werden
Der saarländische CDU-Fraktionschef Tobias Hans. FOTO: dpa
Berlin. Ein Nachfolger für Annegret Kramp-Karrenbauer als Ministerpräsident im Saarland scheint gefunden zu sein: Der saarländische CDU-Fraktionschef Tobias Hans soll neuer Landesvater werden.

Die CDU-Spitze im Saarland hat sich für Hans ausgesprochen. Er freue sich sehr über das "einstimmige Votum" für ihn, sagte Hans nach einer Sitzung von Landesvorstand und Landtagsfraktion am Montagabend in Saarbrücken. Kramp-Karrenbauer sagte, sie vertraue ihm die Nachfolge "vollen Herzens" an.

Kramp-Karrenbauer soll am Montag kommender Woche auf einem CDU-Parteitag in Berlin zur Nachfolgerin des bisherigen Generalsekretärs Peter Tauber gewählt werden. Kramp-Karrenbauer ist seit 2011 Ministerpräsidentin im Saarland. Sie gilt als Vertraute Merkels und wird auch als mögliche Nachfolgerin der Kanzlerin und Parteichefin gehandelt.

(gaa/AFP)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Annegret Kramp-Karrenbauer: Tobias Hans soll neuer Ministerpräsident im Saarland werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.