| 07.47 Uhr

Nürnberg
Migrationsamt bekommt 2017 neue Präsidentin

Nürnberg. Die bisherige Regionaldirektorin für Berlin und Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit, Jutta Cordt, soll neue Präsidentin des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge werden. Das berichten die "Nürnberger Nachrichten". Cordt solle ab Oktober in der Nürnberger Zentrale eingearbeitet werden und zum Jahresbeginn 2017 die Leitung von Frank-Jürgen Weise übernehmen. Weise hatte Ende Mai angekündigt, zum Jahresende die Behörde verlassen zu wollen.
(kna)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nürnberg: Migrationsamt bekommt 2017 neue Präsidentin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.