| 08.37 Uhr

Stichwort
Weißbuch

2016 will Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ein neues Weißbuch vorstellen. Weißbücher beschreiben die Sicherheitslage Deutschlands und die daraus folgenden Aufgaben für die Bundeswehr. Grünbücher hingegen zeichnen den Stand der Diskussion unter den EU-Mitgliedstaaten zu einem Thema auf, während Schwarzbücher dem Bund der Steuerzahler vorbehalten sind, in denen er alljährlich Verschwendungsorgien auflistet. Das Blaubuch gibt's auch: Es beschreibt national bedeutende Kultureinrichtungen. Im Gelbbuch, nicht zu verwechseln mit den Gelben Seiten, bewertet der Bundesverband der freien Berufbetreuer die betreuungspolitische Lage. Rotbuch? Fehlanzeige. Es gibt nur das Rote Buch, eine Zitatensammlung Mao Zedongs, und das rote Buch eines Mathelehrers. Darin landeten die Fünfen von bew

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Weißbuch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.