| 18.40 Uhr

Trotz verpasster Olympia-Quali
Koslowski bleibt Bundestrainer der Volleyballerinnen

Frankfurt/Main. Felix Koslowski bleibt auch nach der verpassten Olympia-Qualifikation Bundestrainer der deutschen Volleyballerinnen. Das teilte der Verband am Freitag mit. Man habe sich mit Koslowski und seinem Assistenten Andreas Vollmer auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit im Jahr 2016 geeinigt, hieß es. "Die Nationalmannschaft ist das Höchste, was man als Spieler oder Trainer erreichen kann. Von daher ist es uns natürlich eine absolute Herzensangelegenheit und Ehrensache", kommentierte Koslowski, der im November 2015 als Bundestrainer vorgestellt worden war.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Trotz verpasster Olympia-Quali: Koslowski bleibt Bundestrainer der Volleyballerinnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.