| 22.16 Uhr

Basketball-Eurocup
Ludwigsburg verliert gegen polnischen Meister

Ludwigsburg. Basketball-Bundesligist MHP RIESEN Ludwigsburg haben ihr erstes Eurocup-Gruppenspiel in der Runde der besten 32 Teams verloren. Die Partie gegen den polnischen Doublesieger Stelmet Zielona Gora endete am Dienstagabend vor 2507 Zuschauern in heimischer Halle 73:82 (41:38). Nach einem starken ersten Viertel und der verdienten 25:16-Führung ließen die Gastgeber Gora zur Halbzeit bis auf drei Punkte herankommen. Nach 30 Minuten hatte der Euroleague-Absteiger das Spiel gedreht und ging mit vier Zählern Vorsprung in das entscheidende Viertel. Jon Brockman beendete mit seinem Korb zum 61:66 dann einen 0:12-Lauf des Bundesliga-Sechsten. In der hektisch werdenden Partie durfte er seinen zwölf Punkten nach zu vielen Fouls aber keine weiteren hinzufügen. Ludwigsburg verkürzte zwar wenig später auf drei Punkte, vergab insgesamt aber zu viele Würfe. Am 13. Januar treffen die Ludwigsburger in Russland auf Zenit St. Petersburg. Dritter Gruppengegner ist Umana Reyer Venedig. Es gibt Hin- und Rückspiele. Die beiden jeweils besten Teams aus den acht Gruppen qualifizieren sich für die Achtelfinalspiele.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball-Eurocup: Ludwigsburg verliert gegen polnischen Meister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.