| 14.24 Uhr

Treffer per Abschlag
Regionalliga-Torwart trifft aus 90 Metern

München. Torhüter Christopher Pfeiffer hat sich mit einem kuriosen Tor aus 90 Metern einen Eintrag in die Fußball-Geschichtsbücher gesichert.

Der Keeper von Regionalligist 1. FC Schweinfurt 05 traf am Samstag im bayerischen Derby bei 1860 München II per Abschlag zur 1:0-Führung für die Gäste.

Pfeiffers Schuss setzte an der Strafraumgrenze auf und senkte sich über den verdutzten Löwen-Torwart Michael Netolitzky hinweg ins Tor (15.). Der Tabellen-Dritte 1860 gewann das Spiel gegen den -14. jedoch noch mit 2:1 (0:1).

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Treffer per Abschlag: Regionalliga-Torwart trifft aus 90 Metern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.