1. Bundesliga 16/17
| 19.27 Uhr

Reit-EM
Thomas Müller lässt sich Dressur-Kür nicht entgehen

Thomas Müller und Frau Lisa sehen Totilas-Sieg
Thomas Müller und Frau Lisa sehen Totilas-Sieg FOTO: dpa, ua nic
Nationalspieler Thomas Müller stattet der Aachener Soers wieder einmal einen Besuch ab. Der Bayern-Profi traf am Samstagabend mit seiner Frau Lisa in Aachen ein und verfolgt am Sonntag im großen Reiterstadion die Kür in der Dressur live.

Die Frau des 63-maligen Nationalspielers reitet in der Dressur auf Grand-Prix-Niveau und erritt zuletzt das Goldene Reitabzeichen. Müller selbst begeistert sich auch für Pferde, er ist als Züchter aktiv.

Mit der Kür am Sonntag (13.30 Uhr) werden die Dressur-Wettbewerbe bei der EM abgeschlossen. Große Favoritin ist die britische Olmpiasiegerin Charlotte Dujardin mit Valegro. Das Paar gewann am Samstag bereits den Grand Prix Special.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Reit-EM: Thomas Müller lässt sich Dressur-Kür nicht entgehen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.