| 16.28 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Sommer erleidet Kapselbandriss im Sprunggelenk

Das ist Yann Sommer
Das ist Yann Sommer FOTO: Dirk Päffgen
Schlechte Nachricht für die Borussia: Keeper Yann Sommer hat sich am Freitag im Training einen Kapselbandriss im Sprunggelenk zugezogen und muss vorerst pausieren. Das teilte der Verein am Samstagmittag mit.

Der Gladbach-Keeper ist während des Trainings am Freitag umgeknickt und fällt mit der Verletzung im Sprunggelenk vorerst aus. Über die genaue Ausfalldauer machte der Klub keine Angabe.

Nach einer fünftägigen Pause hatte die Borussia am Freitag wieder das Training aufgenommen. Auch am Samstag trainierte die Fohlenelf. Trainer André Schubert schickte seine Spieler in einer intensiven Einheit unter anderem auf den Athletikhügel.

(ems)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Yann Sommer erleidet Kapselbandriss im Sprunggelenk


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.