1. Bundesliga 17/18
| 16.38 Uhr

Hamburger Legende
Uwe Seeler hält dem HSV auch in der 2. Liga die Treue

Hamburg feiert Uwe Seeler im Stadion
Hamburg feiert Uwe Seeler im Stadion FOTO: afp, crj
Hamburg. Fußball-Idol Uwe Seeler stellt sich auf den Abstieg des Hamburger SV aus der Bundesliga ein. "Ich werde das wohl müssen", sagte der 81-Jährige am Montag. Er übte aber auch Kritik.

"Bei mir gilt: einmal HSVer, immer HSVer, auch in der 2. Liga", sagte der Ehrenspielführer der deutschen Nationalmannschaft am Montag dem Radiosender NDR 90,3. "Es ist sehr traurig. Wir haben Zeit genug gehabt, eine neue Mannschaft aufzubauen", kritisierte Seeler den Verein, für den er 338 Spiele bestritten und 234 Tore erzielt hatte.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamburger SV: Uwe Seeler hält dem HSV auch in der 2. Liga die Treue


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.