1. Bundesliga 16/17
| 13.32 Uhr

Hamburger SV
Jung fällt zwei bis drei Wochen aus

Hamburg. Bundesligist Hamburger SV muss vorerst auf Mittelfeldspieler Gideon Jung verzichten. Wie der Klub am Sonntag mitteilte, zog sich der 21-Jährige im Auftaktspiel gegen den FC Ingolstadt am Samstag (1:1) einen Faserriss in der Hüftbeugemuskulatur zu und fällt rund zwei bis drei Wochen aus. Der U21-Nationalspieler war in der 66. Minute ausgewechselt worden.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamburger SV: Jung fällt zwei bis drei Wochen aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.