| 17.19 Uhr

Ausstiegsklausel in Höhe von 110 Millionen Euro
Inter-Kapitän Icardi verlängert bis 2021

Köln. Kapitän Mauro Icardi hat seinen Vertrag beim 18-maligen italienischen Fußball-Meister Inter Mailand vorzeitig um zwei Jahre bis 2021 verlängert. Mit einem Jahresgehalt von 5,5 Millionen Euro rückt der Argentinier zum bestbezahlten Inter-Spieler auf. Im neuen Kontrakt existiert eine Ausstiegsklausel, nach der Icardi für 110 Millionen Euro zu einem ausländischen Klub wechseln kann.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bestbezahlter Inter-Spieler: Mauro Icardi verlängert bis 2021


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.