| 23.16 Uhr

Golf
Gal hat Top 20 im Blick, Masson kaum verbessert

Profigolferin Sandra Gal (Düsseldorf) hat beim US-Turnier in Naples/Florida zumindest eine Top-20-Platzierung im Visier. Die 30-Jährige spielte am Samstag auf dem Par-72-Kurs eine 71er-Runde und belegt vor dem Schlusstag mit insgesamt 212 Schlägen die 21. Position. Caroline Masson (Gladbeck/218) gelang mit einer 70 zwar ihre beste Runde, die 26-Jährige bleibt als 56. aber im Hinterfeld. Bei dem mit 2,0 Millionen Dollar dotierten Turnier gehen die schlaggleichen Jang Ha Na aus Südkorea und die US-Amerikanerin Cristie Kerr (203) mit den besten Karten auf die Schlussrunde.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golf: Gal hat Top 20 im Blick, Masson kaum verbessert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.