| 17.09 Uhr

Handball-Europameister
Dissinger zurück im deutschen Aufgebot

Dortmund. Christian Dissinger kehrt für die Handball- Länderspiele gegen Dänemark am 1. April in Köln und gegen Österreich am 3. April in Gummersbach ins Aufgebot von Europameister Deutschland zurück. Neben dem bei der Europameisterschaft verletzt ausgefallenen Kieler nominierte Bundestrainer Dagur Sigurdsson am Dienstag 17 Spieler. Zurück im Aufgebot ist auch Steffen Fäth, der den letzten Lehrgang und die Länderspiele gegen Katar wegen Schulterproblemen verpasste. Neuling im Team ist Nikolai Link. Der 24-Jährige vom HC Erlangen erzielte für den Tabellenführer der 2. Liga in 29 Spielen 138 Tore.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball-Europameister: Dissinger zurück im deutschen Aufgebot


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.