| 15.09 Uhr

Leichtathletik-DM
Baumann-Tochter holt ersten Titel

Die spektakulärsten deutschen Doping-Fälle
Die spektakulärsten deutschen Doping-Fälle FOTO: AP
Die Tochter von 5000-Meter-Olympiasieger Dieter Baumann hat sich erstmals den deutschen Meistertitel über 400 m Hürden gesichert. Jackie Baumann (19) setzte sich in Nürnberg in 57,18 Sekunden gegen die Konkurrenz durch - ihr Freudenschrei war auch für den Vater auf der Tribüne noch zu hören.

"Das war wichtig, dass es endlich funktioniert hat, und es ist schön, dass es in dieser Saison passiert ist", sagte Baumann: "Es hat dieses Jahr vieles zusammengepasst."

Nachdem sie sich im Basketball, Fußball, Reiten und Turnen ausprobiert hatte, entschied sich Baumann erst mit elf Jahren für die Leichtathletik. "Irgendwie war das doch die logische Konsequenz bei dieser Familiengeschichte", hatte sie zuletzt gesagt und allen Vergleichen mit ihrem Vater einen Riegel vorgeschoben: "Klar hatte mein Vater eine unglaubliche Zeit in der Leichtathletik. Aber ich bin nicht mein Vater."

Die geforderte Norm für die Weltmeisterschaften in Peking (22. bis 30. August) verpasste Baumann in Nürnberg um über anderthalb Sekunden.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tochter von Dieter Baumann holt ersten DM-Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.