| 16.47 Uhr

Nach Doping-Anschuldigungen
Nadal will Tests veröffentlichen

London. Der immer wieder mit Doping in Verbindung gebrachte spanische Tennisstar Rafael Nadal will mit der Veröffentlichung all seiner Dopingkontrollen seine Unschuld beweisen. "Ich weiß, wie oft ich während und außerhalb der Wettkämpfe getestet werde", sagte Nadal der Nachrichtenagentur AP. Er habe deshalb einen Brief an den Präsidenten des Internationalen Tennis Verbandes geschickt mit der Bitte, die Ergebnisse all seiner Dopingtests zu veröffentlichen. Nadal war zuletzt von einer französischen Ministerin des Dopings bezichtigt worden. Nadal hat immer wieder seine Unschuld beteuert und will die Ministerin deshalb verklagen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nach Doping-Anschuldigungen: Nadal will Tests veröffentlichen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.