| 07.24 Uhr

Tennis
Rafael Nadal gewinnt die Rasen-Premiere in Stuttgart

Stuttgart. Tennisstar Rafael Nadal hat beim Stuttgarter Turnier für einen Zuschauerrekord gesorgt. Nach Angaben von Turnierdirektor Edwin Weindorfer strömten 53.800 Zuschauer zur Rasen-Premiere auf den Weissenhof.

Finanziell war Nadals erster Auftritt seit acht Jahren beim Mercedes Cup angesichts eines Antrittsgeldes von angeblich 500.000 Euro ein Zuschussgeschäft für die Veranstalter.

Alle Verantwortlichen zogen eine äußerst positive Bilanz nach dem Belagwechsel von Sand auf Rasen. "Es war der richtige Schritt", betonte Weindorfer. " Er geht davon aus, dass Nadal wieder kommen wird. Der Österreicher kündigte für das nächste Jahr ein noch besseres Teilnehmerfeld an: "Unser Minimalziel für 2016 sind mindestens drei Top-Ten-Spieler." Bei der 37. Auflage des Weissenhof-Turniers führte der ehemalige Weltranglistenerste Nadal, der im Computer derzeit auf Rang zehn geführt wird, das Feld an. Für den 29-Jährigen lohnte sich der Trip. Im Finale besiegte er den Serben Viktor Troicki mit 7:6, 6:3.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Rafael Nadal gewinnt die Rasen-Premiere in Stuttgart


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.