| 10.22 Uhr

NFL
Coldplay spielen beim Super Bowl 2016

Super Bowl 2016: Coldplay spielen beim NFL-Finale
"Coldplay"-Frontmann Chris Martin (Archivfoto) und seine Band spielen beim Super Bowl. FOTO: ap
Santa Clara. Die Band Coldplay ist für einen der größten Auftritte gebucht worden, die die Unterhaltungsbranche zu bieten hat: Die Briten werden im Februar 2016 in der legendären Halbzeitshow des Super Bowl zu sehen sein.

Das Finale der American-Football-Profiliga NFL ist ein Großereignis im US-Fernsehen, das jährlich mehr als 100 Millionen Zuschauer allein in den Vereinigten Staaten vor die Bildschirme lockt. Das Endspiel steigt am 7. Februar 2016 im kalifornischen Santa Clara im Stadion der San Francisco 49ers. Band und Veranstalter gaben den Auftritt am Donnerstagabend bekannt.

Beim vergangenen Super Bowl hatte unter anderem Sängerin Katy Perry auf der Bühne gestanden. Davor sorgten etwa die Red Hot Chili Peppers, Madonna und Justin Timberlake für den musikalischen Rahmen. 

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um den Super Bowl.

(jco/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Super Bowl 2016: Coldplay spielen beim NFL-Finale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.