| 17.05 Uhr

Eisschnelllauf
Nico Ihle will über Olympia hinaus aktiv bleiben

Inzell. Der deutsche Sprint-Meister Nico Ihle erwägt, seine Eisschnelllauf-Karriere auch über die Olympischen Winterspiele 2018 hinaus fortzusetzen. "Die WM 2019 in Inzell wäre noch mal ein schöner Abschluss der Karriere", sagte der 30-jährige Chemnitzer am Donnerstag in Inzell. Der neunmalige deutsche Meister strebt am Wochenende bei den deutschen Meisterschaften erneut die Titel über 500 und 1000 Meter sowie die Weltcup-Qualifikation an. Bei der Sprint-WM dieses Jahres in Seoul hatte er im Februar als Vierter eine Medaille nur knapp verpasst.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eisschnelllauf: Nico Ihle will über Olympia hinaus aktiv bleiben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.