FC Malaga
Primera Division

Real Madrid vorerst ohne Marcelo und Modric

Spaniens Rekordmeister Real Madrid muss womöglich mehrere Wochen auf Außenverteidiger Marcelo verzichten. Wie der Klub mitteilte, hat sich der Brasilianer am Samstag beim 2:1-Sieg gegen den FC Malaga einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen. Der 28-Jährige war bereits in der 25. Spielminute ausgewechselt worden. Der kroatische Mittelfeldspieler Luka Modric wird zumindest für das Viertelfinal-Rückspiel der Copa del Rey am Mittwochabend (21.15 Uhr) bei Celta Vigo (Hinspiel 1:2) ausfallen. Modric hat sich ebenfalls gegen Malaga eine Adduktorenzerrung zugezogen. mehr