| 08.22 Uhr

Düsseldorf
Bilanzfälschung im großen Stil

Bis zur Lehman-Pleite 2008 galt in den USA ein anderer Name als Sinnbild für Geldverbrennung in einer nie zuvor geahnten Dimension: Enron, einer der größten Energiekonzerne. Der Dokumentarfilmer Alex Gibney hat diesen Skandal in "Enron - The smartest guys in the room" aufgearbeitet, an dessen Ende 20.000 Menschen wegen der Bilanzfälschungen des Managements nicht nur ihren Job verloren hatten, sondern auch Pensionsansprüche von mehr als zwei Milliarden Dollar vernichtet waren. Gibney sprach mit Ex-Beschäftigten, Journalisten, Wirtschaftsexperten sowie zahlreichen Politikern wie Kaliforniens Ex-Gouverneur Arnold Schwarzenegger. maxi

Enron - The smartest guys in the room, Regie: Alex Gibney, DVD für zehn Euro

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Bilanzfälschung im großen Stil


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.