| 10.55 Uhr

Berlin
Emirate auch als Sommerziel immer beliebter

Berlin. Die Vereinigten Arabischen Emirate zählten mit einem Plus von 23 Prozent zu den wachstumsstärksten Winter-Reisezielen. Das teilte der Deutsche Reiseverband mit. Im Sommer habe der Zuwachs im einstelligen Bereich gelegen. Eine Umfrage unter Veranstaltern zeigt zugleich Veränderungen im Reiseverhalten: Die Sommersaison hat für die Emirate wegen der günstigeren Preise deutlich an Bedeutung gewonnen. "40 Prozent unserer Kunden reisen mittlerweile im Sommer", sagt Tui-Sprecherin Anja Braun.

Der Tui-Kunde bleibt im Schnitt etwas mehr als sechs Nächte in den Emiraten. Diese seien somit nicht mehr nur Zwischenstationen auf dem Weg nach Asien oder Aus-tralien. Der Reiseveranstalter FTI sieht derzeit ein zweistelliges Plus bei den Buchungen. Auch DER Touristik und Thomas Cook berichten von steigenden Zahlen für 2018.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Berlin: Emirate auch als Sommerziel immer beliebter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.