| 00.00 Uhr

Dinslaken
Auch in Dinslaken gehen am 19. März die Lichter aus

Fotos: "Earth Hour" - Die welt knippst das Licht aus
Fotos: "Earth Hour" - Die welt knippst das Licht aus FOTO: afp, agz
Dinslaken. Die Earth Hour, die weltweit größte Aktion für mehr Klima- und Umweltschutz, findet diesmal am Samstag, 19. März, statt. Rund um den Globus werden bereits zum zehnten Mal Millionen von Menschen, Städten, Gemeinden und Unternehmen für eine Stunde das Licht ausschalten und so gemeinsam ein Zeichen für den Schutz unseres Planeten setzen.

Auch in Dinslaken wird es in städtischen Gebäuden wie dem Rathaus, Stadthaus und Museum dunkel bleiben. Während Big Ben in London, die chinesische Mauer oder das Brandenburger Tor in Berlin für eine Stunde symbolisch ins Dunkel gehüllt werden, wird in den städtischen Gebäuden ab 20.30 Uhr das Licht für die ganze Nacht ausgeschaltet. Das, hieß es im Rathaus, sei mehr als ein temporäres Zeichen für den Schutz unserer Umwelt vor Kohlendioxid.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

In Dinslaken gehen am 19. März in der Earth Hour 2016 die Lichter aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.